Aufnahmeprüfungen für Ausbildungsbeginn 2017

Nächste Aufnahmeprüfungen:

 

Januar 2018

Für die Ausbildungsgänge

Tanztheater Intensiv (Teilzeit) Ausbildungsbeginn März 2018

Bühnentanz (Vollzeit) Ausbildungsbeginn September 2018

Tanzpädagogik (Vollzeit) Ausbildungsbeginn September 2018


 

AUFNAHMEPRÜFUNG VERPASST? Eine Aufnahme zu einem späteren Zeitpunkt ist über ein erfolgreiches Probetraining bei ausreichend freien Plätzen noch möglich.

Videoaudition

Für Interessenten, die aus wichtigen Gründen nicht an einer der Termine teilnehmen können (z.B. aus dem Ausland) gibt es die Möglichkeit, sich über eine Videoaudition zu bewerben. Diese kann der Teilnahme an einer Aufnahmeprüfung gleichgesetzt werden.

Nähere Informationen auf Anfrage.

Ablauf und Kriterien

Die Aufnahmeprüfung erfolgt als Training in den Fächern Klassisches Ballett, Moderner Tanz und Improvisation durch die jeweiligen Fachlehrer.

In der Prüfung wird die prinzipielle körperliche Eignung für den jeweiligen Ausbildungsgang festgestellt sowie aktueller Trainingsstand und tänzerische Vorbildung.
Weitere Kriterien sind die Fähigkeit, auf Korrekturen zu reagieren, Musikalität, Ausdrucksvermögen und Fantasie in der Bewegung.

Der Maßstab der Kriterien richtet sich nach der angestrebten Ausbildungsrichtung.

Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten zur Vorbereitung auf unsere Aufnahmeprüfung:..

Hier finden Sie uns

TAHK Tanzakademie Helene Krippner
Klosterstr. 10
93188 Pielenhofen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 941 38147709+49 941 38147709

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzakademie Helene Krippner TAHK